Multiroom-System von Sonos - intuitive und innovative Beschallungslösung

Sonos Multiroom-System von AV Weibel

Als Multiroom-System Pionier hat sich Sonos seit dem Markteintritt im Jahr 2002 einen sehr guten Namen erarbeitet. Die dazumal und auch heute noch extrem innovativen Multiroom-Systeme haben von Anfang an stabil und zuverlässig gearbeitet, was zu dieser Zeit für WLAN-basierende Musiksysteme nicht selbstverständlich war. Im schnelllebenden Markt hat sich Sonos nie ausgeruht. Ständig wurden neue Multiroom-Produkte und Funktionsupdates für bestehende Multiroom-Systeme auf den Markt gebracht. Dies ist unteranderem sicherlich auch der Hauptgrund, warum ein vor 10 Jahren gekauftes Sonos Multiroom-System bis heute mit allen neuartigen Features, wie z.B. den vielen Musik Streaming-Diensten, einwandfrei und kompromisslos funktioniert.

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 45 Artikeln)
Sonos Connect / Musikstreaming Update
Lieferzeit: 3 - 4 Tage
CHF 428.95
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sonos Playbar / WLAN-Soundbar
Lieferzeit: 3 - 4 Tage
CHF 869.00
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sonos Beam / smarte Soundbar
Lieferzeit: 3 - 4 Tage
CHF 498.95
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sonos Playbase / WLAN-Soundbase
Lieferzeit: 3 - 4 Tage
CHF 869.00
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sonos Sub / WLAN-Subwoofer
Lieferzeit: 3 - 4 Tage
CHF 869.00
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sonos Play:1 / wireless Smart Speaker
Lieferzeit: 3 - 4 Tage
CHF 199.00
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sonos One / Smart Speaker mit Sprachsteuerung
Lieferzeit: 3 - 4 Tage
CHF 249.00
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sonos One SL / Home Speaker
Lieferzeit: Auf Anfrage
CHF 219.00
inkl. 7.7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 45 Artikeln)

Warum eigentlich ein Multiroom-System von Sonos? Es gibt viele Anbieter von Multiroom-Systemen auf dem Markt, die einem das Gelbe vom Ei versprechen. In der Praxis sieht es dann aber oft anders aus, weil sie für diverse Anwendungen und Situationen keine Lösung haben. Als AV-Planer und AV-Integrator schätzt es AV Weibel sehr, dass Sonos mit ihrem Multiroom-System vier verschiedene Lösungsansätze hat und das ganze System sehr flexibel eingesetzt werden kann.

Einerseits verbauen wir bei unseren Kunden oft Einbaulautsprecher in Decken und Wänden sowie Gartenlautsprecher-Systeme im Aussenbereich, welche wir in der Vergangenheit mit dem Connect:AMP und neu mit dem Amp als Quelle speisen. Die benötigten Connect:AMP und Amp wurden / werden in der Regel in einem 19" Rack zentral und abgesetzt von den Lautsprechern im Technikraum verbaut.

Für Heimkinosysteme, wo meistens 5.1 / 7.1 AV-Receiver im Einsatz sind, gibt uns Sonos mit dem Connect die Möglichkeit, einen Sonos-Zonenplayer ohne Verstärker in das bestehende Heimkinosystem einzubinden. So kann der Nutzer die Vorteile vom Sonos Multiroom-System nutzen, obwohl anstelle eines Sonos-Verstärkers z.B. ein Yamaha oder Maranz AV-Receiver im Einsatz ist. Als dritter Lösungsansatz, hier sprechen wir von der Playbar, dem Beam und der Playbase, gibt uns Sonos die Möglichkeit, einen schwachen Fernsehlautsprecher mit einer Soundbar / Subwoofer Kombination zu optimieren und im gleichen Zug eine eigenständigen Sonos-Musikzone zu schaffen.

Als vierter und letzter Lösungsansatz sehen wir die mobilen Multiroom Lautsprecher / Zonenplayer One, Play:1 und Play:5, die es den Nutzern ermöglichen, Musik dorthin zubringen, wo in der Planung keine Einbaulautsprecher eingeflossen sind oder neue Bedürfnisse aufgekommen sind.

Die vier Multiroom-System Lösungsansätze sind untereinander voll kompatibel. Sie können wahlweise Räume gruppieren, die Lautstärke als Gruppe oder auch autonom pro Raum regeln. Musikzonen können aber auch voll autonom pro Raum, mit separater Musik, betrieben werden. Die Bedienung des beschriebenen Multiroom-System ist sehr intuitiv und einfach gestaltet. Die Bedienung erfolgt in der Regel ab einem Tablet / Smartphone mit Android oder iOS Betriebssystem. Die meisten Sonos-Komponenten haben Tasten oder eine Touch-Steuerung auf der Oberfläche integriert, wo die Grundfunktionen angewählt werden können (Favoriten / Lautstärke / Start und Pause). Die meisten Sonos-Komponenten, die mit dem Fernseher gekoppelt werden, schalten sich automatisch ein, sobald der TV-Ton ausgegeben wird. Die Lautstärkeregelung kann in der Regel auf die originale TV-Fernbedienung programmiert werden, damit man für solche Anwendungen kein App braucht und die TV-Grundbedienung simple bleibt. Gewisse Grundfunktionen könnten auch an Ihr Smart Home angebunden werden, wenn Sie z.B. ein KNX-Bussystem verbaut haben. Die neueren Sonos-Produkte sind mit AirPlay 2 und der Sprachsteuerung Alexa von Amazon ausgestattet. So ist Sonos den Mitbewerbern bereits wieder einen Schritt voraus! Bitte bedenken Sie, dass die Sprachsteuerungsfunktion landesabhängig ist und aktuell noch nicht überall verfügbar ist.

Zitat eines Kunden: Im 2008 habe ich mein Eigenheim gebaut und mit einem Sonos Multiroom-System ausgestattet. Heute höre ich mit dem gleichen Multiroom-System ab diversen Streaming-Diensten Musik, welche es dazumal gar noch nicht gab!

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Rezensionenmehr »
Sonos Play:1 / wireless Smart Speaker
Super Produkt, ist bei mir im täglichen Einsatz
Hersteller